Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Bundestagswahl  (Gelesen 4736 mal)

Le-matya

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 144
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Bundestagswahl
« am: 2009-09-26, 15:49:42 »

Hi, Ihr alle!

Vergesst bitte nicht, morgen zu wählen. Das wird die beste Gelegenheit in den nächsten vier Jahren, den etablierten Parteien für den Müll, den sie in den letzten Jahrzehnten gebaut haben, Eins draufzugeben. Tut Euch und unseren Mitbürgern diesen Gefallen.
Wir haben wirklich nichts mehr zu verlieren und nicht Wählen ändert erst recht nichts.

Ich hoffe, dass wir alle dabei die richtige Entscheidung treffen. ;)

Macht\'s gut! :)
Gespeichert
Le-matya


Don't try to put a label on me! - It won't fit.

Le-matya

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 144
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #1 am: 2009-09-27, 22:46:38 »

Ich möchte hiermit der Bundesrepublik Deutschland zu ihrem historischen Rekord in unintentionaler Autoanalkopulation herzlichst gratulieren!  >:(
Gespeichert
Le-matya


Don't try to put a label on me! - It won't fit.

Kirstin

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #2 am: 2009-09-29, 08:54:17 »


Wir waren alle brav wählen, aber leider besteht Deutschland eben nicht nur aus Fandomleuten (die irgendwie alle das selbe gewählt haben *lol*). Aber auch die nächsten 4 Jahre gehen irgendwann vorbei...

Le-matya

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 144
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #3 am: 2009-09-29, 10:56:36 »

Ich habe nicht wirklich den Eindruck, dass alle dasselbe gewählt haben und ich kenne auch viele Nicht-Fandom-Leute, die dasselbe gewählt haben wie ich. (Ein Tipp: Jemand in einer sehr hohen Position in der Partei, die ich gewählt habe, hat die Wirtschaftskrise schon jahrelang kommen sehen.)

Aber vielleicht sehen wir ja in vier Jahren tatsächlich eine Verbesserung. Ich hoffe nur, dass ich bis dahin noch kein klingonisches Bungee-Jumping von der Ruhrtalbrücke gemacht habe. Im Moment ist mir echt danach. :\'(

Aber ich werde damit wahrscheinlich bis nach der FilkCONtinental warten.  ;)
Gespeichert
Le-matya


Don't try to put a label on me! - It won't fit.

Volker

  • Administrator
  • Junior Member
  • *****
  • Beiträge: 42
  • Apprentice Bard & Bit Mage
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #4 am: 2009-09-29, 11:18:52 »

Zitat
Jemand in einer sehr hohen Position in der Partei, die ich gewählt habe, hat die Wirtschaftskrise schon jahrelang kommen sehen.

Wenn Du statt "jahrelang" "jahrzehntelang" meinst, dann wahrscheinlich die ödp? Leider gibt\'s nur wenige, die man mit dem Motto "weniger Wachstum" ködern kann - selbst wenn es vernünftig ist.


Zitat
Ich hoffe nur, dass ich bis dahin noch kein klingonisches Bungee-Jumping von der Ruhrtalbrücke gemacht habe.

Das lässt Du schön bleiben! Bei der klingonischen Variante geht der Fluss kaputt!
;-)
« Letzte Änderung: 2009-09-29, 11:19:33 von Volker »
Gespeichert

Kirstin

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #5 am: 2009-09-29, 18:33:20 »

Umweltverschmutzer! ;)

Außerdem, Le-Matya, DU willst doch nicht etwa freiwillig den Staat finanziell durch Dein Ableben entlasten? Das wäre echt der falsche Weg... ;D
« Letzte Änderung: 2009-09-29, 18:47:15 von Kirstin »
Gespeichert

Le-matya

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 144
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl
« Antwort #6 am: 2009-09-29, 23:17:00 »

Zitat
Zitat
Jemand in einer sehr hohen Position in der Partei, die ich gewählt habe, hat die Wirtschaftskrise schon jahrelang kommen sehen.

Wenn Du statt "jahrelang" "jahrzehntelang" meinst, dann wahrscheinlich die ödp? Leider gibt\'s nur wenige, die man mit dem Motto "weniger Wachstum" ködern kann - selbst wenn es vernünftig ist.

Nope, eine so kleine Partei zu wählen hätte IMHO keinen praktischen Nutzen. Ich sehe auch nicht, wie weniger Wachstum den Arbeitslosen helfen kann, wenn der technische Fortschritt immer mehr Möglichkeiten mit sich bringt, Arbeitsplätze wegzurationalisieren.

Zitat
Zitat
Ich hoffe nur, dass ich bis dahin noch kein klingonisches Bungee-Jumping von der Ruhrtalbrücke gemacht habe.

Das lässt Du schön bleiben! Bei der klingonischen Variante geht der Fluss kaputt!
;-)

So klein ist die Ruhrtalbrücke nicht, dass man beim Runterspringen besonders gute Chancen hat, tatsächlich den Fluss zu erwischen. ;)

Zitat
Umweltverschmutzer! ;)

Außerdem, Le-Matya, DU willst doch nicht etwa freiwillig den Staat finanziell durch Dein Ableben entlasten? Das wäre echt der falsche Weg... ;D

Stimmt, Du hast Recht, die Umweltverschmutzung wäre unverantwortlich. Alleine die Stoffe zwischen meinen Fußsohlen und meinen Schuhsohlen. :o

Und stimmt, es gibt bessere Wege, den Staat zu entlasten, z. B. den Banken, die die Wirtschaft nicht durch Kredite unterstützen, die finanziellen Hilfen zu streichen und die an der Krise schuldigen Manager auf Schadensersatz aus ihrem Privatvermögen zu verurteilen.

...

Ja, ja, ich weiß, aber nachts träume ich von ganz anderen Dingen.

[mad scientist mode]

Außerdem ist es mein erklärtes Ziel, eines Tages Unsterblichkeit zu erlangen, um alle Leute, mit denen ich noch eine Rechnung offen habe, überleben zu können. Das ist nötig, weil die nicht weniger werden. Und es sind besonders viele Politiker darunter.

BUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH!!!

[/mad scientist mode]
« Letzte Änderung: 2009-09-30, 12:25:18 von Le-matya »
Gespeichert
Le-matya


Don't try to put a label on me! - It won't fit.