Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy  (Gelesen 5316 mal)

Kirstin

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy
« am: 2006-10-19, 09:57:15 »

Als alter Star Trek-Classic und Spock-Fan, muss ich das hier mal posten *g*

Leonard Nimoy\'s Buch A Lifetime of Love ist jetzt in Deutsch herausgekommen: Ein Leben voller Liebe heißt die deutsche Ausgabe des Gedichtbandes. Das Original A Lifetime of Love ist aus fünf vorhergehenden Lyrikbänden
zusammengestellt, enthält aber auch ganz neue Arbeiten. Einige Texte sind mit Fotos unterlegt.

Wer neugierig geworden ist, hier gibt es einige Seiten aus dem Buch: http://www.oesingen.de/ln/buchauszuege

Ein Muss für jeden Jäger und Sammler unter den Star Trek-Classic-Fans :)

Dieses Buch ist bestellbar bei Amazon.de

Ich bin ja eigentlich nicht so der Gedichtband-Leser, aber als Jäger und Sammler werde ich mir das Buch sicher zulegen ;)


(Quelle: Margitta Warnecke, Thanks to Leonard Nimoy)

Roana

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy
« Antwort #1 am: 2006-10-24, 01:20:10 »

Ich hab vor vielen Jahren schon mal einen Gedichtband von ihm erstanden. Sehr schöne und sehr romatische Gedichte drin.

Aber hat er nicht irgendwann seine Frau ziemlich schnöde verlassen? Da war doch irgendwas...

LG
Ro
Gespeichert

Shaevairc

  • Gast
Re: Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy
« Antwort #2 am: 2006-10-24, 14:02:24 »

Ehrlich gesagt find ichs eher schlecht, furchtbar kitschig und irgendwie unoriginell. Kann mir nicht helfen, so toll ich ihn auch als Mr. Spock finde...
(Zumindest wäre das das Urteil, das ich mir nach dem Lesen der ersten paar Seiten bilden würde...)
« Letzte Änderung: 2006-10-24, 14:03:02 von Shaevairc »
Gespeichert

Kirstin

  • Administrator
  • God Member
  • *****
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Re: Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy
« Antwort #3 am: 2006-10-25, 13:11:41 »

@Roana: Ich glaube das ist schon mindestens 15 Jahre her mit seiner ersten Frau... ich weiß, dass wir das damals auch ziemlich merkwürdig fanden (in unsrer damaligen ST-Gruppe). Aber da man die näheren Umstände nicht kennt... wo die Liebe hinfällt - macht\'s platsch ;)

@Shae: Ich mag normalerweise ja auch lieber Gedichte mit Versmaß und Reim, die auch zum singen geeignet sind;)
Diese Gedichte  sind halt eher so eine Art persönliche Reflektion... und wegen des Kitschigkeitsfaktors: übersetz mal Heathers \'Garten\' Song ins deutsche ;)
Außerdem ist das Projekt ja doch eher sowas wie eine Fanproduktion und ich finde halt immer, sowas muss man unterstützen :D

Am Freitag kommt (hoffentlich) endlich mal der eine Dachklempner, dannach kann ich vielleicht abschätzen wann ich wieder Geld für solche (an sich unnötigen) Ausgaben habe ;)

Bamboo

  • FilkCONtinental Teilnehmer
  • Junior Member
  • *
  • Beiträge: 30
  • Bambus ... grün, stark und vielseitig verwendbar
    • Profil anzeigen
Re: Ein Leben voller Liebe von Leonard Nimoy
« Antwort #4 am: 2007-01-25, 13:32:14 »

Zitat
Sehr schöne und sehr romatische Gedichte drin.
Welchen Band hast du denn? Könntest du den zur CON nicht mal mitbringen zum Reingucken? :-)
Mit haben die meisten von den Beispielen gefallen, werde das Buch demnächst verschenken ;-)
Und: Ich liieeebe Kitsch *lol* (*SeitenblickzuShae*) Man müßte die Texte mal im Original ansehn, wie es da klingt...
LG
Bambus
Gespeichert